wer wirjklich glaubt in deutschland ohne jagd auszukommen ist leicht naiv.
am schönsten finde ich noch daran das dies ein biologe von sich gibt.

wer teilt dann eigentlich die antibabypillen an die wildschweine füchs und rehe aus?? wer bezahlt den landwirten die wildschäden??? wer schützt den bergwald vor verbiss?? wer buddelt die leichen aus den lawinen wenn eben dieser bergwald nicht da war??????????????????????????

j.reintgen





Antwort von Kurt Eicher:

Sehr verehrter Herr Reintgen!

Natürlich geht es ohne Jagd! In Norditalien gibt es einen Nationalpark mit 75000 ha und montanen Arealen (also auch Steinböcken), in dem seit 80 Jahren nicht mehr gejagt wird. Auch in diesem Areal fehlen die großen Beutegreifer, doch welch ein Wunder, der Wald steht noch und somit auch der Lawinenschutz.

Der größte Feind des Bergwaldes geht doch auf zwei Beinen und killt alles, was er kriegen kann.

Die Natur muss nicht vom Menschen zurechtgeschossen werden, sie hat sich ohne ihn entwickelt und sollte die Chance erhalten dies auch wieder ohne ihn zu können. Doch das Potential (Stichwort: genetische Verkrüppelung) schwindet wegen der Jagd.

Also Schluss damit!

Gruß

Kurt Eicher
Initiative zur Abschaffung der Jagd



Naturliebhabender Jäger

 

Lippischer Waidmann

 

»Kurt sagt, wir sind gefährlich und pervers...«

 

»Sehen Sie uns halt als perverse Hobbytöter«

 

Fallenjagd

 

festgestellt,das Sie Psychatrische Hilfe bräuchten

 

Forstmann

 

insel mit dreckigem russischem atomkraftwerk

 

Jagd und Krieg

 

Jagdender Graf

 

Jäger als mordlustige und gewalttätige Kreaturen?

 

Lusttöterei Jagen

 

Ökologe

 

Bundesländer ohne Tiere?

 

Drohanrufe

 

Erinnerungen eines ehemaligen Jägers

 

es sollter der jagdgegner gejagd werden

 

Exkremente meines Jagdhundes

 

Fuck You!

 

gequierlte Scheisse

 

Gespenstisch: »Das Herz schlägt ja noch!«

 

Idiot

 

Leidenschaftlicher Jäger

 

Schwachsinn

 

Todesstrafe wieder einführen

 

Wald vor Wild?!

 

wer buddelt die leichen aus den lawinen?

 

An die Jäger: Frönt eurer Leidenschaft...

 

Argumente für die Jagd

 

Bekloppte Tierschützer

 

Der Jagd den Rücken gekehrt

 

Dialog

 

Ein Jäger zählt Rehe

 

Eure Internet Auftritt

 

Flaschen

 

Horrido

 

jagd ist evne geiler als sex

 

Jagdgegner ins KZ - Waidmannsheil!

 

Jäger als Retter der Natur?

 

Keinen blassen Schimmer?

 

Killerinstinkt

 

Konzepte

 

Mail von gutem Jäger

 

Null Ahnung ihr habt wirklich null Ahnung!

 

Nützlichkeit der Jagd

 

Objektiv mit der Jagd auseinandersetzen

 

Schwarze Schafe?

 

Schweinepest, Kirrungsplätze und Überpopulation?

 

Sie sind Depen.

 

Sie sind ein Arsch

 

Waidmanns Hail

 

warum kümmert ihr euch um unsere Sachen?

 

Was soll der Scheiß?

 

Wie kann jemand Jagdgegner sein

 

Hahn in Ruh

 

Morddrohung?

 





Wald vor Wild?!
An die Jäger: Frönt eurer Leidenschaft...