Treibjagd mit Schonzeitvergehen

Rehböcke während der Schonzeit geschossen…


Treibjagd auf Hasen

Hasen stehen seit Jahren auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Mit Treibjagden treiben Jäger die systematische Ausrottung voran: Sie druchkämmen in engen Reihen die Felder - da hat kein Hase ein Chance:



Treibjagd auf die letzten Hasen



Treibjagd: Massaker an Wildtieren



Treibjagd im Naturschutzgebiet

Der Mindelsee, an dem diese Treibjagd stattgefunden hat, ist ein ganz besonderes Naturschutzgebiet und Vogelreservoir – hier eine Verordnung, die die Jäger wie selbstverständlich auf das empfindlichste missachtet haben!
„Nehmen Sie Rücksicht auf die Tiere“…
Hier flüchtet ein von Hunden und Treibern gehetztes Reh mit allerletzter Kraft über eine freie Fläche!
"Jagd ist doch immer eine Form von Krieg"
(Johann Wolfgang von Goehte)
Ich fragte die Jäger, was da wohl passiert sei – Antwort: „Da hat sich ein Jagdhund drin verbissen“..


Treibjagd im FFH-Schutzgebiet