47 Rehe in 2 Stunden abgeknallt

09.02.05

Schwerin
Wer stoppt die Baller-Touristen?


Naturschutzgebiet Grambower Moor (Mecklenburg-Vorpommern) vor ein paar Tagen.
Forstamtsleiter Christof Darsow (35) hatte für zahlungskräftige Jägerfreunde zur Treibjagd geladen: 53 Schützen kamen, darunter auch 20 aus Dänemark. Nach 2 Stunden hatten sie 47 Rehe getötet - viel mehr als in einem so kleinen Revier erlaubt!
Wilfried Röpert (55) Vizepräsident des Landesjagdverbandes reagierte empört. »Das hat mit Waidgerechtigkeit nichts zu tun. Da wurde alles geschossen, was vor die Büchse kam.
Pervers: Ein Däne erlegte allein 9 Rehe!«
Der Jagdvize: »Die Abschußvorgaben wurden weit überzogen. Und: Es wurde mindestens 1 männliches Tier erlegt. Das ist zur Zeit verboten.«
Die Sprecherin des Agrarministeriums, Iris Ueltendahl sagte: »In dem Gebiet wurde offensichtlich zu viel Rotwild erlegt, im gesamten Forstamt aber nicht. Wegen des Bockes warten wir auf eine Selbstanzeige des Jägers.«
Übrigens: Durch das Gemetzel nahm das Land rund 4000 Euro (Teilnahme- und Kopfgeld) ein.

Quelle: BILD, 09.02.2005





Waffengeile Jäger

 

Jäger unter sich

 

Jäger treffen nicht - Tiere verenden qualvoll

 

Anleitung zum Töten

 

»Ökologische Verpflichtung« ist nur Alibi

 

Fuchs mit 8x68S KJG auf 300m angeschweißt

 

Jagderlebnis

 

Schweinerei im Kreis Düren

 

Blutige Hände im Sonnenschein...

 

»Ja, wir haben Lust am Töten!«

 

Die Leidenschaft des Jägers

 

Die Lusttöter sind unter uns

 

Jagdfreude empfindlich getrübt

 

Jäger im Blutrausch

 

Jägerpsychologie: Das Grollen der Seele

 

Jägerball in der Wiener Hofburg

 

Irre Blutjagd

 

Jäger unter sich

 

Jäger »konnte« nur in Tierkadavern

 

Trophäenjagd im Ausland

 

»Da brauche ich keine Ethik und Moral«

 




Themen wählen:

Waffengeile Jäger

 

Jäger unter sich

 

Jäger treffen nicht - Tiere verenden qualvoll

 

»Ja, wir haben Lust am Töten!«

 

»Ökologische Verpflichtung« ist nur Alibi

 

Anleitung zum Töten

 

Blutige Hände im Sonnenschein...

 

Fuchs mit 8x68S KJG auf 300m angeschweißt

 

Jagderlebnis

 

Schweinerei im Kreis Düren

 

Irre Blutjagd

 

Jäger im Blutrausch

 

Jagdfreude empfindlich getrübt

 

Jäger »konnte« nur in Tierkadavern

 

Jäger unter sich

 

Jägerball in der Wiener Hofburg

 

Trophäenjagd im Ausland

 

»Da brauche ich keine Ethik und Moral«

 

Die Lusttöter sind unter uns

 

Jägerpsychologie: Das Grollen der Seele

 

Die Leidenschaft des Jägers

 





Schweinerei im Kreis Düren
Jäger im Blutrausch